staatlich anerkannte Erzieher*in bzw. Kindheitspädagog*in

25.09.2019
von Kerstin Lies

Staatlich anerkannte*r Erzieher*in bzw. Kindheitspädagog*in gesucht

Wir suchen für unsere Kindertageseinrichtung in der LOUISE - Haus für Kinder, Jugendliche und Familien in Dresden-Neustadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Erzieher*in bzw. Kindheitspädagog*in für eine Tätigkeit mit Kindern von 1 - 6 Jahren.

Die LOUISE- Haus für Kinder, Jugendliche und Familien zeichnet eine sehr zentrale Lage im Stadtteil Neustadt aus und spielt im Bewusstsein der Bewohner*innen des Stadtteils eine große Rolle. Die multifunktional genutzten räumlichen Kapazitäten stellen die Verbindung von Kita, Familienbildungsangeboten und den Angeboten der offenen Kinder- und Jugendarbeit dar.

Unsere Vision eines gemeinsamen Hauses für Kinder, Jugendliche und Familien, in Anlehnung an das Konzept des Early Excellence Centre im Herzen der Dresdner Neustadt stellt die Basis der konzeptionellen und inhaltlichen Entwicklung unseres Hauses dar.

Sowohl Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, (werdende) Eltern und Familien des Stadtteils als auch verschiedene Interessengruppen nutzen das Haus in vielfältiger Form. Neben der Kita und dem offenen Treff für Kinder und Jugendliche, der Kontaktstelle für werdende Eltern, „wellcome“ und weiteren Angeboten für Familien mit Kindern unter drei Jahren ist das Haus auch für eine Vielzahl von selbstverwalteten Gruppen fester Angebotsort.

Ihre Aufgabengebiete umfassen:

  • die Betreuung und Begleitung der Kinder zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten auf der Grundlage der Konzeption
  • die Beobachtung, Planung und Dokumentation der Arbeit
  • die Gestaltung der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
  • die Gestaltung von Kooperationsstrukturen/ Netzwerkarbeit

Der Einsatz kann sowohl im Krippen- als auch im Kindergartenbereich erfolgen. 

Ihr Profil:     

  • ein Abschluss entsprechend der SächsQualiVO (vom 20.9.2010, geändert zum 30.10.2016) für Fachkräfte in Kitas ist zwingend erforderlich
  • sicheres Fachwissen über frühkindliche Bildung und Erziehung nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Kenntnisse Sächsisches Kindertagesstättengesetz, Sächsischer Bildungsplan
  • partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Eltern
  • Erfahrungen mit bzw. hohes Interesse an offener Arbeit
  • Bereitschaft, sich in die pädagogischen Entwicklungsprozesse der Kita engagiert einzubringen
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • wertschätzende und zugewandte Grundhaltung

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante Tätigkeit in einer Kita in einem entwicklungsfreudigen Unternehmen mit kreativem und eigenverantwortlichem Gestaltungsspielraum
  • Möglichkeiten, sich mit eigenen Konzeptvorschlägen einzubringen und diese in der täglichen Arbeit umzusetzen
  • intensive Einarbeitung
  • Vergütung entsprechend TVöD
  • 30 Tage Urlaub, 5 Tage für Fortbildung im Jahr
  • AG-Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Angebot zur Einrichtung eines Lebensarbeitszeitkontos
  • Fachberatung, Fort- und Weiterbildung, Supervision


Wir freuen uns auf Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen, die Sie uns gern per E-Mail oder per Post zuschicken können.

Malwina e. V.
Louisenstraße 46
01099 DD

e-Mail: bewerbung@malwina-dresden.de

Zurück

Die Seite wurde von Pixeltheke und Tommyfrog erstellt.