Mitarbeiter*in für Objektmanagement gesucht

09.02.2020
von Kerstin Lies

Malwina e.V.  ist ein anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe in Dresden. Zu unserem Bestand in Miet- bzw. Eigentümereigenschaft gehören durch unsere Angebote gewerblich genutzte Objekte bestehend aus Mietimmobilien für Kindertagesbetreuung, Verwaltungseinheiten und wohnwirtschaftlich genutzte Objekte an unterschiedlichen Standorten im Stadtgebiet Dresden. Wir haben ehrgeizige Zukunftsziele und wollen das Wachstum der vergangenen Jahre fortsetzen, deshalb suchen wir zur Verstärkung unseres Verwaltungsteams, zum nächstmöglichen Einstellungstermin eine*n

Objektmanager*in

Ein spannendes Tätigkeitsfeld und eine herausfordernde Tätigkeit warten auf Sie:

  • Sie koordinieren das Tagesgeschäft im Bereich des Objektmanagements, optimieren und gewährleisten die Funktionssicherheit der für die Kernaufgaben erforderlichen gebäudetechnischen Infrastruktur und des Brandschutzes in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung und dem extern bestellten Brandschutzbeauftragten
  • Sie sind Partner*in in allen Themen des technischen Gebäude- und Anlagenmanagements für Geschäftsführung und Leitungen der Angebote an den Standorten, koordinieren und kontrollieren die Maßnahmenumsetzung im technischen Gebäude- und Anlagenbetrieb auf Basis definierter Budgets und sind mitverantwortlich für die effiziente Nutzung der zur Verfügung stehenden Ressourcen
  • Sie organisieren bzw. koordinieren eigenverantwortlich Instandsetzungen und/oder Sondermaßnahmen, wie z. B. die Begleitung von Instandsetzungs- und Umbaumaßnahmen
  • Sie übernehmen Informations-, Controlling-, Ausführungs- und Überwachungsfunktionen im Bereich des  Objektmanagements wie z.B. regelmäßige Objektbegehungen und Mängelfeststellungen/-verfolgungen
  • Sie arbeiten mit externen Dienstleistern zusammen, bereiten Verträge vor, holen Angebote ein und prüfen diese, kontrollieren die ausgeführten Dienstleistungen, Termineinhaltung und Vorgaben (bspw. Wartungen), die Betriebskosten, die Einhaltung relevanter Betriebssicherheitsvorschriften und sorgen für die Qualitätssicherung von Projekten und Maßnahmen im Bereich des technischen Gebäude- und Anlagenmanagements

 

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung einem technischen Beruf (z. B. Elektrotechnik, Sanitär), idealerweise ergänzt durch eine entsprechende Weiterbildung als Meister*in oder Betriebswirt*in, alternativ ein abgeschlossenes Studium mit technischem Schwerpunkt (z. B. Wirtschaftsingenieur*in, Facility Management, technische*r Betriebswirt*in) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über eine (mehrjährige) relevante Berufserfahrung im Bereich des Objektmanagements bzw. in einem technischen Beruf, idealerweise mit erworbenen Wissen z.B. in den Bereichen TGA, Bauen, Bewirtschaften sowie Betreiben von Gebäuden sowie Kenntnissen im Bereich der Medientechnik
  • Ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Effizienz sowie Zuverlässigkeit und gewissenhaftes Arbeiten zählen zu Ihren Stärken
  • Kooperationsfähigkeit, sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung durch fachinterne bzw. strukturübergreifende Zusammenarbeit und eine Hands-on Mentalität  prägen Sie gleichermaßen
  • Sie sind ein Mensch mit einem verbindlichen Auftreten und einer sehr guten Kommunikationsstärke und haben Freude am Umgang mit Menschen.
  • Sie besitzen Organisationsgeschick und haben ein ausgeprägtes Verständnis für die wirtschaftlichen Zusammenhänge im technischen Gebäudemanagement, ganzheitliches Denken und Kostenorientierung
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse und deren sichere Anwendung setzen wir voraus

 

Unser Angebot

Sie haben Ideen, wollen Verantwortung übernehmen und etwas erreichen? Dann stehen Ihnen bei uns alle Türen offen. In einem Unternehmen, das seine Werte lebt, Freiräume gewährt und Ihnen zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten bietet, warten spannende Aufgaben auf Sie.

Wir bieten Ihnen:

  • Zugehörigkeit zu einem wachsenden Unternehmen
  • Die Mitarbeit in einem sympathischen Team
  • Möglichkeiten, sich mit eigenen Konzeptvorschlägen einzubringen und diese in der täglichen Arbeit umzusetzen
  • Vergütung entsprechend TVöD
  • AG-Zuschuss zur bAV
  • flexible Arbeitszeitgestaltung innerhalb einer Wochenarbeitszeit von 30 Stunden
  • Teilnahme am Zeitwertkontenmodell „Freiräume“
  • Homeoffice
  • Urlaub - neben den 30 Tagen Jahresurlaub sind zusätzlich Weihnachten und Silvester frei
  • Weiterbildungsmöglichkeiten - wir unterstützen und fördern Sie, wenn Sie sich weiterbilden möchten
  • Büros zum Wohlfühlen - moderne IT-Systeme, neue Hardware, ein Büroarbeitsplatz in einem eigenen Büro

Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: bewerbung@malwina-dresden.de oder per Post an: Malwina e.V., Louisenstraße 46, 01099 Dresden. Wir versichern Ihnen absolute Vertraulichkeit und beachten Sperrvermerke.

Zurück

Die Seite wurde von Pixeltheke und Tommyfrog erstellt.