Praktikum im Familienhaus

veröffentlicht am 15.05.2018
von Jens Fehrmann

Das Familienhaus ist eine intensiv betreute, stationäre Wohnform für 3 Familien mit minderjährigen Kindern nach §27 SGB VIII, für die je nach Anzahl der Familienmitglieder unterschiedliche Wohnungsgrössen zur Verfügung stehen.

Unser Team besteht aus SozialpädagogInnen, ErzieherInnen und HauswirtschafterInnen, welches die Familien im Wochenablauf professionsübergreifend oder spezifisch in Einzel – und/oder Gruppenangeboten mit dem Ansatz der Hilfe zur Selbsthilfe begleitet.

Schwerpunkte der Arbeit mit den Familien sind die Anbahnung und Unterstützung positiver Beziehungs- bzw. Bindungserfahrungen, Anleitung und Unterstützung zur kindgerechten Alltagsgestaltung, Weiterentwicklung von Erziehungskompetenzen, Anleitung zur selbständigen Haushaltsführung, Unterstützung bei Kontakten mit öffentlichen Institutionen, Finanzregulierung und Netzwerkarbeit.

Wir stellen 1 Platz für PraktikantInnen aus einer pädagogischen oder psychologischen Ausbildung zur Verfügung. Die Mindestdauer für ein Praktikum beträgt dabei 6 Wochen, wobei wir aufgrund des stark auf Beziehungen basierenden Angebotes HalbjahrespraktikantInnen bevorzugen. 

Wir wünschen uns von den BewerberInnen ein Mindestalter von 21 Jahren, Selbständigkeit, Stabilität in der Persönlichkeit, Erfahrungen durch mind. ein bereits geleistetes Praktikum in einem pädagogischen Bereich, Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung sowie etwas Lebenserfahrung.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte online an romy.herde@malwina-dresden.de mit einem ausführlichen Bewerbungsanschreiben und Ihrem Lebenslauf (Ihre Kontaktdaten und der Praktikumszeitraum sind dabei besonders wichtig). Zu dem mit Ihnen vereinbarten Vorstellungsgespräch bringen Sie dann bitte eine ausführliche Bewerbungsmappe mit Praktikums- und Arbeitszeugnissen sowie die Anforderungsunterlagen Ihrer Ausbildungsstätte an die Praktikaeinrichtungen mit.

Können wir uns eine Zusammenarbeit mit Ihnen vorstellen, benötigen Sie ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis. Über die Formalitäten werden Sie im Vorstellungsgespräch informiert.

Nach Eingang Ihrer Unterlagen werde ich mich innerhalb 1 Woche mit Ihnen in Verbindung setzen, um einen Gesprächstermin zu vereinbaren bzw. über die Kapazität eines Praktikumsplatzes zu informieren. Sollte die Rückmeldung aus organisatorischen Gründen doch etwas länger dauern, bitten wir um Ihr Verständnis.

Wir freuen uns über Ihr Interesse – Romy Herde (Teamleiterin)

 

Zurück

Die Seite wurde von Pixeltheke und Tommyfrog erstellt.