• Malwina e.V.
  • Aktuelles/ Blog
  • Benefizkonzert des Bundespräsidenten zu Gunsten von "wellcome - Für das Abenteuer Familie" in der Semperoper

Benefizkonzert des Bundespräsidenten zu Gunsten von "wellcome - Für das Abenteuer Familie" in der Semperoper

veröffentlicht am 11.06.2012

Der erste offizielle Besuch des Bundespräsidenten Joachim Gauck in Dresden galt am 10.06. dem Besuch eines ganz besonderen Konzertereignisses zu einer ungewöhnlichen Zeit. Am Sonntagvormittag setzte der Bundespräsident eine Tradition fort, die in jedem Jahr Kunst und soziales Engagement für einen guten Zweck zusammenführt. Eine nicht nur schöne, sondern auch nützliche Tradition also, die von der Sächsischen Staatskapelle, geführt von ihrem zukünftigen Dirigenten Christian Thielemann, mit der Aufführung Bruckners Achter gebührend begangen wurde.

Die Erlöse des Konzertes kommen dem Projekt „Wellcome – Praktische Hilfen für Familien nach der Geburt“ auf Bundesebene und den sächsischen Standorten zu Gute. Wir freuen uns sehr über die Aufmerksamkeit und Wertschätzung, die diese unbürokratische Unterstützung für junge Familien, geleistet durch ehrenamtliches Engagement, erfährt.

In Dresden wurde 2006 der erste wellcome Standort im Osten Deutschlands unter der Trägerschaft von "Malwina e.V." gegründet, im letzten Jahr kam ein weiterer Standort hinzu.

Im Anschluss an das Konzert luden Bundespräsident Joachim Gauck und der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen, Stanislaw Tillich, zu einem gemeinsamen Empfang in der Semperoper ein. 

Zurück

Die Seite wurde von Pixeltheke und Tommyfrog erstellt.